Brienz ist ein schmuckes Dorf inmitten der Schweizer Alpen am Nordzipfel eines atemberaubenden Gletschersees, dem Brienzersee. Dieser friedliche, idyllische Ort zählt nur gerade 2'000 Einwohner und hat sich über die Jahrhunderte einen Ruf als Kunsthandwerkermekka für Holzarbeiten gemacht. Die talentierten Kunsthandwerker werden auf dem ganzen Kontinent für ihre Holzschnitzereien höchster Qualität bewundert. Es ist daher kaum verwunderlich, dass Brienz fast so etwas wie die Weltstadt der Holzschnitzerei ist.
In Brienz steht ebenfalls die Lötscher-Werkstatt, wo die aussergewöhnlichen Kunsthandwerker alle Uhren von Hand herstellen.
Der Grund dafür, dass eine Lötscher Uhr wirklich ein Stück Schweiz ist, liegt darin, dass die meisten Materialien – die Steine, der Sand, das Lindenholz – aus dieser wunderschönen kleinen Stadt in den Alpen stammen, die wir so liebevoll Brienz nennen.